Kölsche Karnevalssitzung für Obdachlose

2013 unterstützt durch:

sponsoren_wolkenburgsponsoren_alaaafdesponsoren_salussponsoren_latteyersponsoren_bayercares

Impressum

Aktualisiert am 9. Januar 2014

 

KöKafO 2013


Das Kölner Husaren-Korps von 1972 e. V. präsentierte am 29. Januar 2013 die vierte Kölsche Karnevalssitzung für Obdachlose und sozial schwache Mitbürger in der Wolkenburg zu Köln.

Mit großem Erfolg und unter der Schirmherrschaft der Kölner Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes haben die Kölner Husaren es auch in diesem Jahr wieder geschafft, anderen Menschen, die nicht über entsprechende Mittel verfügen oder vielleicht durch einen Schicksalsschlag vom Weg abgekommen sind, ein wenig Karneval sowie Spaß an der Freude und am Leben zu vermitteln. „Danke, dass Ihr an uns denkt!“, das sind Worte von vielen Gästen!

Alle Angaben ohne Gewähr!